Montag, 29. Juni 2009

I need to hurry up!!!

I also worked a little bit on the memory-pillow for my Moms friend Paula. I finished the maschine quilting and I still want to quilt some hearts by hand into the cream rectangles. Paulas birthday is on June, 2 so I need to hurry up!!!



I like the quilting on the backside



I´m still thinking about if I put a zipper in or if I make a "hotelverschluss" (closing without zipper - I dont know what it´s called in english) - what do you think?!?

Kommentare:

Freggers hat gesagt…

Wieviele Lagen hast du denn beim Quiltkissen, genauer gesagt beim oberen Teil, gemacht? Weil wenn man nur eine Lage macht, haette ich Angst das die Naehte irgendwann aufgehen. Machst du da immer richtig mit batting und unterem Stoff? (ich kann das so schlecht auf dem Bild erkennen.) Oder ohne batting und nur 2 Stofflagen?

Karin hat gesagt…

Hallo Sandra,

die Oberseite vom Kissen ist wie ein Quilt. Top, Batting und Backing - wobei dieses Backing ein ganz dünner Stoff ist (den hab ich für einen anderen gehalten und gleich 5 yrd bestellt). Wenn ich an einem Kissen was quilte kommt immer noch das Batting dazwischen ansonsten näh ich zumindest diesen dünnen Stoff noch drauf, damit das Kissen auch innnen ein "Gesicht" hat. Ich hoffe dir ein bisschen geholfen zu haben.
LG
Karin